Auflösung der Quizfragen

Die Zeit zur Beantwortung der Quizfragen ist abgelaufen. Vielen Dank für die rege Teilnahme. Hier die Antworten:

Frage 1: Welcher Spieler der späteren Erfurter Meistermannschaft wurde 1951 nach einem Trainingslager der DDR-Nationalmannschaft für ein halbes Jahr von Spielen der Nationalmannschaft gesperrt?

Antwort: Helmut Nordhaus

Quelle: «Die ungleichen Bedingungen des FC Rot-Weiß Erfurt und FC Carl Zeiss Jena in der DDR» / Michael Kummer, Tulpe Verlag 2012

Nodhaus1

 

 

 

 

 

Nordhaus2Die Frage wurde mehrheitlich korrekt beantwortet.

Frage 2: Wer schoss beim bis heute letztem Sieg in einem Ligaspiel bei Erzgebirge Aue das Führungstor zum 1:0 für den FC Rot-Weiß Erfurt?

Antwort (und jetzt müsst ihr alle tapfer sein!): Marco Weißhaupt

Diese Frage hat niemand richtig beantwortet. Hier sind wohl alle auf eine falsche Information hereingefallen, die zuerst durch Wilfried Mohren auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Aue verbreitet wurde. Mohren sensationiert (ab 1:40 Minuten) die vermeintliche Tatsache, dass wir seit 59 Jahren in Aue nicht gewonnen haben. Nur leider ist diese Information falsch. Wie – auf der selben Pressekonferenz – durch Kurt Gaida richtig gestellt wird (ab Minute 18:00). Wir haben 1994 in einem Punktspiel der Oberliga Nordost Süd 3:1 bei den Veilchen gewonnen. Zwei Tore durch Daniel Bärwolf. Aber das 1:0 erzielte eben Marco Weißhaupt.

Frage 3: Wie heißt die Firma, die unsere langjährige Anzeigetafel gebaut hat?

Antwort: Videoton. Eine ungarische Elektronikfirma aus der Stadt Székesfehérvár. (Quelle: Privatarchiv Michael Kummer)

Alle, die diese Frage beantworteten, haben sie korrekt beantwortet.

Nochmals vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben. Hat Spaß gemacht. Die Gewinner werden in den nächsten Minuten eine Mail erhalten. Die Bücher liegen bereit und werden Anfang der Woche versandt.

———

By the way – Grund 112: Weil wir in der Saison 2015/2016 mit einer Mannschaft, die fußballerisch tot schien, bereits vier Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt praktisch gesichert haben. Sehr großartig! Und auf immer mit dem Namen Stefan Krämer verbunden.

2 comments

  1. ronry sagt:

    Bezüglich Frage 2 :
    Das kann auch niemand richtig beantworten und war auch nicht die Schuld von Mohren. Im Fanforum in der Spielvorbetrachtung kam das erstmals auf – weil jegliches verfügbares statistisches Material genau so das ausweist – letzter Sieg in Aue 1957. und so hatte ich das auch geschrieben ( okay, manchmal habe ich den Eindruck, das WMO gelegentlich kupfert bei der ein oder anderen Sache, aber nicht nur er… 🙂 )…..
    Erst nach dieser PK und Gaidas Hinweis habe ich im Internet eine private Fanseite gefunden, der quasi alle Statistiken seit 1946 drauf hat des DDR-Fußballs – und zwar alle Spieltage, alle Ergebnisse, alle Tabellen – inklusive Liga 2 der DDR. Und NUR er ist als EINZIGER auffindbar, bei dem die Spielzeiten der ehemaligen Oberliga Nordost zwischen 1991/1992 und 1993/1994 als dritthöchste Spielklasse nach der deutschen Einheit statistisch vollständig abrufbar sind, Nicht einmal der NOFV, in dessen Regie damals diese Oberliga lief,besitzt darüber statistisches Material. Auch alle anderen statistischen Quellen inklusive des „Kicker “ weisen sämtliche Bilanzen ehemaliger DDR-Vereine komplett falsch aus – weil diese 3 Oberligazeiten nirgendwo erfasst sind. Wer beim Kicker oder anderen Statistikquellen sich zB mal die Gesamtbilanz RWE-Aue anzeigen lässt inklusive Heim- und Auswärtssiege – findet bei ALLEN Quellen nur 1 Erfurter Sieg in Aue – den von 1957. Du kannst es gern nachrecherchieren im Internet – Du wirst im Internet keine Quelle finden, die die Auswärtssiege von 1993 und 1994 in Aue während der Oberliga Nordost belegen. Diese 3 Spielzeiten sind schlicht und ergreifend verschwunden….

  2. Fedor Freytag sagt:

    Na ja, man hätte sich schon fragen können, ob denn die beiden Vereine in den Jahren, die in keiner „offiziellen“ Statistik stehen, keinen Fußball gespielt haben? Und da das offensichtlicher Unfug ist, hätte man sich auf die Suche nach einer Quelle machen können, in der die Resultate ausgewiesen sind. Eine (ohne Torschützen) stand – wie Du schreibst – im Forum und die andere (mit Torschützen) habe ich verlinkt. Wenn ich das über Google finden konnte, kann das auch jeder andere.